Die Akupunktur-Behandlung

Wie funktioniert die Akupunktur?

oder die nächsten Schritte...
Behandelt werden in der Regel die Akupunkturpunkte mittels Nadeln oder Laser.
Diese liegen auf Meridianen - Energieleitbahnen -, die mit einem äußeren und einem inneren Verlauf durch den Körper ziehen.

Die zu behandelnden Punkte werden gezielt ausgewählt und kombiniert. Durch das Einstechen von dünnen Nadeln oder der Einwirkung von Laserlicht an diesen Punkten wird der Körper wieder in sein natürliches Gleichgewicht gebracht.

Wissenschaftlich nachgewiesen ist u.a., die durch die Nadelung hervorgerufene Ausschüttung von schmerzstillenden Substanzen und Hormonen durch den Körper und die Nachhaltige Steigerung der Durchblutung.

Somit hilft die Akupunktur dem Körper sich im Rahmen seiner Möglichkeiten selbst zu heilen
 

Wie häufig muss behandelt werden?

Eine Therapie kann aus einer, aber auch aus mehreren "Sitzungen" bestehen. Das hängt von der Erkrankung, dem Immunstatus und der Reaktionsbereitschaft des Pferdes ab.
 

pferdeakupunktur1
akupunktur2
pferdeakupunktur3

Schritt für Schritt wird der Körper wieder in sein natürliches Gleichgewicht gebracht, denn Akupunktur ist Hilfe zum Heilen aus eigener Kraft!

2pferde
[Home] [Anwendung] [Diagnose] [Behandlung] [Profil] [Kontakt] [Impressum]